Donnerstag, 19. Mai 2016

"...Finally..."

...oder doch lieber "Es war einmal....."?


"Herr Frosch" ist nun doch noch fertig geworden. Ich widmete ihm einen großen Anteil meiner Stunden, betrachtete ihn immer wieder aus unterschiedlichen Blickwinkeln.... begann mit dem Besticken seiner Jacke.... löste jedoch die ertsen Perlchen wieder und begann von vorne...





Er ist nun der erste seiner Art und ich habe wirklich gefallen an größeren Figuren bekommen! Zunächst konnte ich mich in kleinen Charakteren regelrecht verlieren und es konnte für mich nicht filigran genug sein. 
Doch pochte in mir noch immer mein Herzblut für all die wunderbaren Techniken, wie Stickereien, dem Schneidern von Bekleidung und dem Austüfteln komplexeren Schnittmustern...
Nach langen Recherchen und vielen Notizen und Skizzen in meinem Buch, war nun endlich der Zeitpunkt dafür gekommen, mich an größere Figuren zu wagen...



 

Ist das kreative Leben nicht herrlich? 
Ich bin sehr dankbar für jede Minute an meiner Werkbank und für jede einzelne Idee und das Talent, diese umsetzen zu dürfen...
Natürlich verläuft das kreative Leben nicht immer gleich rund. Nicht immer sprudelt man förmlich über vor Ideen und voller Tatendrang...
Aber, man muss eben gerade dann auch die blumigen Zeiten geniessen und feiern! 
Auftanken für ruhigere Momente...

 
Alles Liebe,


*s

Sonntag, 15. Mai 2016

❦ "Herr Frosch"

...nach der Messe ist ja bekanntlich vor der Messe ;) 
Ich bin noch immer ganz beseelt von den wunderbaren Eindrücken, die ich auf der letzten Teddybär Total 2016 in Münster sammelte und habe mir natürlich auch das ein oder andere Mitbringsel gegönnt - sofern ich diese während kurzen Vorbeihuschens an all den wunderbaren Ständen ergattern konnte....




Während der Vorbereitungen für die Messe nahm ich hin und wieder mein treues Skizzenbuch zur Hand, um alle Ideen für neue Figuren und Techniken fest zu halten. Entsprechend kribbelte es mich nach der Messe in den Fingern und ich musste unbedingt mit der Ausarbeitung der Entwürfe beginnen: die Wahl fiel auf "Herrn Frosch":



Ich tüftelte zunächst etwas an einem Schnittmuster herum und probierte auch mal eine neue Technik für Gelenke an Armen und Beinen aus - anders als bei meinen bisherigen Hasen oder Rehen...


In meinem alten Knopfglas fanden sich auch passende runde Knöpfe, die sich prima als Augen eigneten und der Figur einen beinahe märchenhaften Touch verleihen...


 Schliesslich studierte ich ein paar Frosch Aufnahmen bezüglich Colorierung und dann begann der "Fun part": Herr Frosch bekam ein farbiges Kleid verpasst! 
Ursprünglich wollte ich ihn noch mit kleinen Punkten bemalen und mit Perlen besticken. Aber, irgendwie gefiel er mir so "pur" auch ganz gut...


Daher fiel meine Wahl auf eine kleine Veste, auf der ich meine bisher erlernten  Sticktechniken ausleben kann.. dazu in Kürze mehr...


Euch allen ein schönes Pfingstwochenende und alles Liebe,



*s


 

Sonntag, 8. Mai 2016

"HAPPY SUNDAY"

https://www.etsy.com/de/listing/292961083/nostalgische-primitive-folk-art-figur?ref=shop_home_active_1

...Monkey is ready for adoption:

for more details, please visit 
my
ETSY Shop


Have a lovely day!

*s